News

Lest hier mehr über unsere aktuellen Erlebnisse rund um unsere Cardigan Corgis. 

Bonnie

Bonnie from the stone of scone 

9. Dezember 2009 – 17. Mai 2024

 

Mit Bonnie zog im Februar 2010 unser erster Cardigan bei uns ein. Sie wurde am 9. Dezember 2009 bei Maike Sicre geboren, zusammen mit ihren neun Geschwistern. Schon am vierten Tag nach ihrer Geburt wusste ich, dass sie zu uns kommen würde, und aufgeregt verfolgten wir ihre Entwicklung bis zur achten Woche, bis wir sie endlich abholen konnten. Sie erschien uns wie ein Wunder! Wir hatten schon einige Hunde gehabt, aber Bonnie war von Anfang an laut, glücklich, einfallsreich, super schlau und so schlimm niedlich. Sie war der Star in der Welpengruppe und konnte alle Komandos im Handumdrehen. Und sie war schön :)

 

Irgendwann schlug Maike vor, dass wir sie vielleicht mal ausstellen könnten. Und so begann mit Bonnie eine große Leidenschaft, wir besuchten zusammen mehrere Ausstellungen erfolgreich und es machte mir unendlich viel Freude, mit ihr zusammen Tage auf den Shows zu verbringen. Sie präsentierte sich sehr gerne, fühlte sich im Trubel sichtlich wohl. In dieser Zeit reifte der Gedanke in mir, diese tolle Rasse zu züchten, es gab nur sehr wenige Züchter in Deutschland. Bonnie wurde erfolgreich angekört und ich durchlief erfolgreich die Züchterschulung, und natürlich kam als Kennelname nichts anderes in Frage als die „small hill rebels“, war doch die sensationell laute Bonnie der Rebell schlechthin. Sie schenkte uns unseren A-Wurf, wir freuten uns über neun gesunde Welpen, die sie am 23. Mai 2013 in gewohnter Manier völlig unproblematisch zur Welt brachte.

 

Ein Jahr später erlitt sie vierjährig einen Bandscheibenvorfall, allerdings fiel dieser sehr klein aus. Sie liess sich nicht groß was anmerken und ein halbes Jahr und drei Physio-Behandlungen später tobte sie schon wieder laut brüllend durch die Weinberge.

 

Unsere Hundegruppe vergrößerte sich um Lisbeth, Caleb, Seven und Jane, auch in der Gruppe war Bonnie unproblematisch, fröhlich, laut und etwas trampelig. Sie hatte einen Riesenspass am Treibball, sie liebte das Schwimmen im Baggersee, sie fuhr gerne mit im Wohnmobil und genoss ihr Leben in vollen Zügen. Begeistert putzte sie zeitlebens den anderen Cardis die Augen und Ohren. Sie erzog zusammen mit ihrer Halbschwester Lisbeth hier so manchen vorlauten Rebellenwelpen, immer angemessen und immer sehr laut.

 

Vor zwei Jahren mussten wir sie am Vorderfuss operieren lassen, es hatte sich dort ein Sarkom gebildet. Es war seitdem etwas schwierig für sie, das Laufen fiel ihr zunehmend schwerer. Aber sie war trotz allem immer fröhlich und immer mittendrin im Geschehen, liess sich nicht unterkriegen. Die letzten Monate sorgte sie in der Nachbarschaft für viel Vergnügen, weil ich sie in ihrem Bonniemobil zu unseren Nachmittagsspaziergängen mitnahm. Sie schaute so selbstverständlich drein, und sie genoss es sichtlich, wieder mit auf Tour gehen zu können.

 

Mit ihr geht für uns nicht nur ein geliebtes Familienmitglied, sie war einfach der Mittelpunkt unserer Hundegruppe und der Beginn unserer Leidenschaft für die Cardigan Corgis. Wir werden sie nie vergessen, und wir werden sie immer lieben. Wie schön wäre es, sie irgendwann wieder zu treffen!

Grisu/Gold Lion ftshr in Offenburg 2024

Grisu aka Gold Lion from the small hill rebels hatte anlässlich der CACIB Offenburg 24 ein Fotoshooting. Er war dort auch sehr erfolgreich, V1/CAC/CACIB res. 
Herzlichen Glückwunsch an Miriam Abele!

Grisu aka Gold Lion from the small hill rebels hatte anlässlich der CACIB Offenburg 24 ein Fotoshooting. Er war dort auch sehr erfolgreich, V1/CAC/CACIB res. 
Herzlichen Glückwunsch an Miriam Abele!


Grisu aka Gold Lion from the small hill rebels hatte anlässlich der CACIB Offenburg 24 ein Fotoshooting. Er war dort auch sehr erfolgreich, V1/CAC/CACIB res. 
Herzlichen Glückwunsch an Miriam Abele!


Hochzeitsreise!

Meta, Eloise und ich haben uns auf die Hochzeitsreise nach Polen aufgemacht. Wir sind in drei Tagen mehr als 2400 Kilometer gefahren, damit Eloise Westi (Becorginal American Western) treffen konnte. Nun hoffen wir auf Welpen so um Mitte Dezember herum.

Meta, Eloise und ich haben uns auf die Hochzeitsreise nach Polen aufgemacht. Wir sind in drei Tagen mehr als 2400 Kilometer gefahren, damit Eloise Westi (Becorginal American Western) treffen konnte. Nun hoffen wir auf Welpen so um Mitte Dezember herum.


Meta, Eloise und ich haben uns auf die Hochzeitsreise nach Polen aufgemacht. Wir sind in drei Tagen mehr als 2400 Kilometer gefahren, damit Eloise Westi (Becorginal American Western) treffen konnte. Nun hoffen wir auf Welpen so um Mitte Dezember herum.


Urlaub 2023

Immer mit dem eigenen kleinen Garten :)

Direkt am ersten Urlaubstag bekommt Grisu (Gold Lion ftshr) bei der SRA Gäufelden das BOB von Richter Claude Ritter. Herzlichen Glückwunsch!!!

Erst mal an die Donau!

Familientreffen im Allgäu, Bonnie traf auf ihren Bruder Benny. 
Die beiden werden im Dezember 14.

Lisbeth hat ihre Schwester Clara getroffen. 
Richtig viel zu bereden hatten die beiden aber nicht ;)

Und es gab auch mal einen Regentag

Chillen in der Morgensonne

Sommer 23

Viel passiert aktuell nicht :) Ach ja doch, wir haben viel Besuch! Und hinterher müssen wir viel schlafen. Können wir auch immer gut!

Der A-Wurf wird heute 10 !

Wir gratulieren herzlich unserem A-Wurf, Bonnies einzigen Welpen. Dafür waren es aber 9 Stück :) Herzlichen Glückwunsch dem Addy, dem Alwyn, dem Shorty, dem James, dem Jett, der Gina, der Ruby, der Arya und der Party hinter der Regenbogenbrücke.

CACIB Offenburg 2023

Letztes Wochenende hatten wir von unserer Landesgruppe des CfBrH einen Stand bei der Ausstellung in Offenburg. Zwei Tage von 9 - 17 Uhr in Halle 1, es war sehr schön, aber auch anstrengend. Mit von der Partie war als "Anschauungsobjekt" unsere Eloise. Sie hat mich mal wieder erstaunt, zwei Tage ohne Leine oder Kennelaufenthalt, sie hat mit so vielen Erwachsenen und Kindern geschmust und war immer gut drauf, richtig klasse! 

Ihr Sohn Grisu (Gold Lion from the small hill rebels) wurde ausgestellt und erhielt unter Herrn Fricke ein V1/CAC-J/Alpenjugendsieger/Ortenau Jugendsieger in der Jugendklasse. Herzlichen Glückwunsch an Miriam und Daniel!

Bereits am 5.3.2023 ergatterte sich Freya (Gardenia from the small hill rebels) auf der Martini-Dogshow in den Niederlanden ein vorzüglich 3 in einer stark besetzten Jugendklasse, herzlichen Glückwunsch, liebe Fleur!

Grisu (Gold Lion from the small hill rebels) wird 1/5 
in der Jugendklasse auf der CACIB Offenburg

Freya (Gardenia from the small hill rebels) ergattert sich auf der Martinidogshow in Groningen ein vorzüglich 3 in einer stark besetzten Jugendklasse.

Eloise leistet Schwerstarbeit an unserem Stand in Offenburg ;)

Der wunderschöne Stand des CfBrH-LG Baden-Pfalz, Offenburg 2023

Bretagne 2022 - 

Urlaub mit dem Wohnmobil und fünf Cardigan Corgis

Vier wundervolle Wochen durften wir mit den Mädels und unserem Wohnmobil in Frankreich verbringen. Hauptziel war die Bretagne, für uns immer wieder faszinierend. Wundervoll die Wanderungen mit Eloise, Seven und Jane auf dem Küstenwanderweg Sentier cotier, 10-12 Kilometer täglich, wir konnten einfach nicht genug bekommen. Vom Mont St. Michel bis nach Brest ging die Reise, dort stand ein Besuch des Oceanopolis auf dem Programm, absolut genial! Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal dort!

Unser G-Wurf ist da :D

Am 25. April hat Eloise unseren G-Wurf zur Welt gebracht. Der Start ins Leben war nicht so einfach, drei Buben kamen ganz normal bei uns an, aber der vierte steckte fest. So musste Eloise die restlichen fünf mit Kaiserschnitt zur Welt bringen. Wir freuen uns über 6 Buben und 2 Mädels, alle sind brindle. Einem kleinen Männlein geht es noch nicht richtig gut, ich hoffe, er kämpft erfolgreich.

27. März 2022

Unsere Eloise ist tragend und wird um den 24. April herum ihre Welpen bekommen. Wir freuen uns unheimlich auf unseren G-Wurf :)

21.-28. Februar 2022 – auf Freiersfüßen

Da Elo doch noch zum erwarteten Zeitpunkt läufig geworden war, sind wir frohen Mutes nach Holland zu unseren Freunden gefahren, um von dort aus schneller bei Bob (Waggerland Big Bang), dem erwählten Partner für Elo, zu sein. Wir hatten wie immer eine sehr schöne Zeit. Für den Rückweg haben wir uns noch ein bisschen Zeit gelassen, einfach die Seele mal baumeln lassen. Wir hoffen nun auf Welpen um den 24. April herum.

Februar 2022

Der Winter ist schon fast vorbei! Wir warten gespannt auf Eloises Läufigkeit, und wie immer, wenn man auf etwas wartet, zieht es sich endlos ... Sonst passiert nicht viel. Wir wandern viel und geniessen die wunderbare Natur um uns herum.

Eloise an ihrem zweiten Geburtstag am 2.2.2022

Der Himmel über Bischoffingen.

Lisbeth, Seven, Eloise und Jane, dahinter Kiechlinsbergen und Königschaffhausen.

Ladies :D

Der Wald mit Eloise und Jane.

Besuch von Bente im Januar 2022

Besuch von Christina und Bente im Januar 2022.


November 2021

Nicht gerade mein Lieblingsmonat, aber manchmal ... :)))

CACIB Karlsruhe 2021

13./14.11.2021 – CACIB Karlsruhe

Unsere kleine Kaffeefahrt nach Karlsruhe war sehr schön, viele liebe Menschen und Hunde waren da und wir haben sehr schöne Ergebnisse mit den Rebellen erzielt.

Rumi - Championklasse - beide Tage V2/CAC-Res.
Bente - Zwischenklasse - 13.11. V1/CAC, 14.11. V1/CAC/CACIB/BOS
Candy - Offene Klasse - 13.11. V2/CAC-Res., 14.11. V1/CAC/CACIB-Res.
Callie - Offene Klasse - beide Tage SG2
Eloise -Offene Klasse - 13.11. V1/CAC/CACIB

Wir haben auch noch toll eingekauft, ein super schönes Wochenende! und da wir Besuch von Meta haben, haben wir die Gelegenheit genutzt und schöne Bilder von Jane mit Ihren Töchtern und Enkelin Seren zu machen.

Bilder u.v.l. Elo li. und Callie re. / Seren - Candy - Jane / Eloise - Jane - Candy

Urlaub 2021

Ein wunderschöner Urlaub liegt hinter uns. Angefangen hat es mit der SRA in Kaltenkirchen, wo wir Eloise haben ankören lassen. Dann sind wir an der Nordsee entlang Richtung Holland getingelt, wo wir nach dem Besuch bei unseren Freunden in Friesland noch an der WCCN-Clubschau teilgenommen haben. 66 Cardigans waren gemeldet, ein traumhaft schöner Abschluss.